Cookies? Sind lecker! Und es gibt eine bestimmte Art von ihnen, die uns hilft, unsere Website optimal zu gestalten & anzuzeigen. Dürfen wir bei dir Cookies setzen? Mehr Info

Pauli darf den neuen König sehen

Ein spannendes Musical über das kleine Schäfchen Pauli, der auch unbedingt den neugeborenen Messias sehen will. Dabei gerät er natürlich auch mal wieder in ein paar Schwierigkeiten …

Die Story

Wow! Waren das grade wirklich Engel? Pauli hat miterlebt, wie himmlische Wesen Florian und den anderen Hirten verkündet haben, dass der Messias geboren ist.

Als die Hirten sich auf den Weg machen, um den König aller Könige zu finden, schleicht Pauli heimlich hinterher.

Auf dem Weg gerät Pauli in einen Ameisenhaufen und verliert die Hirten aus den Augen. Wie soll er jetzt zum Stall finden?

Doch da erscheint ihm einer kleiner Engel, der ihn zum Stall führt. Ob Florian jetzt sehr böse auf ihn ist?

Aber Florian ist so glücklich, dass er gar niemandem böse sein kann. Und Pauli darf tatsächlich den Messias sehen!

Die Botschaft

Die Freude und das Staunen über die Menschwerdung Gottes, über die Geburt Jesu ist nicht nur ein Thema für „die Großen“, sondern auch schon für Kinder. Der kleine, abenteuerlustige Pauli nimmt gerade die Kleinen mit in seine Abenteuer und lässt sie mitfühlen und gespannt mitfiebern, wie die Geschichte ausgehen wird: Wird Pauli Jesus wirklich sehen? Wird Florian böse sein? Die Freude am Ende ist jedenfalls – wie immer bei Pauli – riesengroß.

Daten & Fakten

Altersempfehlung

ab 3 Jahren

Dauer

ca. 30 Minuten

Sprache

Deutsch

Inszenierungs­team

Autorin: Birgit Minichmayr
Arrangements: Dirk Brenner, Marc-David Fuchs, Volker Kuentz

Uraufführung: 2004

Nächste Konzerte

Oh nein!

Schaut aus, als hätten wir keine Termine, die der Auswahl entsprechen.

Alle Termine anzeigen

Du möchtest das Musical in deine Nähe holen? Melde dich unter [email protected].

Shop

CD
Textheft

(mit Noten)

zum Shop