Lilli und der kugelrunde Freund

Ein Musical, das mit Humor und Tiefgang eine Geschichte von Vertrauen erzählt, das über den Tod hinaus geht. Durch dynamische Schauspielszenen und bewegte Lieder und Choreografien erlebt der Zuschauer die biblische Geschichte von Martha, Maria und Lazarus hautnah mit.

Live miterleben

Nächste Konzerte

Tut uns Leid! Momentan sind in diesem Bereich leider keine Termine vorhanden.

Die Story

Lilli feiert Geburtstag und all ihre Freunde sind da. Außer Samuello. Doch genau zum richtigen Zeitpunkt taucht er auf und nimmt all die Geburtstagsgäste mit in eine spannende Geschichte.

Maria, Martha und Lazarus sind Geschwister und haben sich sehr lieb. Als Jesus in ihr Dorf kommt, öffnen sie ihre Türen ganz weit für ihn.

Einige Zeit später: Lazarus ist schwer krank und seine Schwestern schicken einen Boten zu Jesus. Der wird sicher kommen und ihn heilen.

Doch Jesus lässt auf sich warten und als er schließlich kommt, ist Lazarus schon tot. Wie kann ein Freund sowas nur tun?

Doch Jesus hat etwas noch viel Größeres vor: Er erweckt Lazarus wieder zum Leben und zeigt, dass er sogar Macht über Leben und Tod hat.

Die Botschaft

Freundschaft ist ein Thema, das fast jedem wichtig ist. Ohne Freunde kann man nicht leben.  Doch wie sollte ein guter Freund sein? Auf jeden Fall sollte man sich auf ihn verlassen können. Was passiert, wenn ein Freund sich mal nicht so verhält, wie man es sich wünscht? Wie weit kann Vertrauen gehen? Und wie kann man mit Trauer und Tod umgehen? Das Musical findet einige unerwartete Antworten – und den besten Freund der Welt: Jesus.

DIE Fakten

Alter

ab 6 Jahren

Dauer

ca. 60 Minuten

Sprache

Deutsch,
Runyankole/Englisch

Autorin

Birgit Minichmayr

Arrangements

Stefan Weyel,
Conny Schock