Cookies? Sind lecker! Und es gibt eine bestimmte Art von ihnen, die uns hilft, unsere Website optimal zu gestalten & anzuzeigen. Dürfen wir bei dir Cookies setzen? Mehr Info

Die Prophetin Hanna

Eine rüstige Urgroßmutter und zwei quicklebendge Kinder. Zu dritt erleben sie die Sternstunde ihres Lebens, nicht ohne zuvor mancherlei Schwierigkeiten gemeistert zu haben. Eine junge Mutter und ihr Ehemann. Das vom Engel angekündigte Baby bringen sie gehorsam, gemäß ihrer Tradition, in den Tempel nach Jerusalem. Erlebe den bedeutsamen Augenblick, in dem sie nun alle aufeinandertreffen: Timing vom Feinsten, das Gottes Handschrift trägt.


Dieses Musical präsentiert die KISI-Nachwuchsgruppe.

Daniel und Ora sind bei ihrer Uroma Hanna zu Besuch. Sie sind sich uneinig: Wann wird Israel befreit werden? Und sollte man lieber dafür kämpfen oder auf das Kommen von Gottes Messias warten?

Da hört Hanna in ihrem Herzen den Ruf Gottes: Der Messias ist da. Jetzt! Es zieht sie zum Tempel.

Auf dem Weg zum Tempel wird Ora von ein paar Jungs wegen ihres festen Glaubens verspottet und sogar eingesperrt. Wird sie jetzt den Messias verpassen?

Daniel merkt, dass Ora fehlt und setzt alles daran, sie zu finden und zu befreien. Werden sie es noch rechtzeitig schaffen?

Genau im richtigen Moment kommen sie im Tempel an. Hanna erkennt im Jesusbaby den versprochenen Retter. Was für ein Moment!

Die Botschaft

Was mag Maria und Josef bewegt haben, als sie Jesus in den Armen hielten? Waren sie sich wirklich ganz sicher, dass dieses Baby der von Gott versprochene Retter ist? Durch ein ganz besonderes Ereignis bestätigte Gott ihnen diese unglaubliche Tatsache: Im Tempel erkannten Hanna und Simeon durch den Heiligen Geist den Messias und sprachen es aus: „Er ist das Licht für die Völker und der Ruhm für sein Volk Israel.“

Daten & Fakten

Alter

ab 6 Jahren

Dauer

ca. 60 Minuten

Sprache

Deutsch

Inszenierungsteam

Autorin: Birgit Minichmayr
Inszenierung: Hannes Minichmayr
Arrangements: Conny Schock
Bühnenbild: Johannes Minichmayr
Kostümdesign: Birgit Minichmayr, Modeschule Hallein, Johanna Binder
Choreografie: Natalie Tomaschko, Barbara Lins
Lichtdesign: Johannes Minichmayr
Sounddesign: Johannes Minichmayr
Uraufführung: 2005
Neuinszenierung: 2018

Termine

Gottesdienst
07. Juli 2020, 18:30
Marchegg Stadt | Österreich, Niederösterreich
Im Rahmen der Musical-Days
Gottesdienst
28. Juli 2020, 19:00
Neusiedl am See | Österreich, Burgenland
Im Rahmen der Musical-Days

Wir möchten unseren Gästen den Besuch bei „Die Prophetin Hanna“ so angenehm und stressfrei wie möglich gestalten. Deshalb bieten wir bei manchen Aufführungen ausschließlich Platzkarten an, die ihr über den Service von oeticket bestellen könnt. Wir freuen uns, euch bald bei „Die Prophetin Hanna“ begrüßen zu dürfen.

Du möchtest das Musical in deine Nähe holen? Melde dich unter [email protected].

Shop

CD
Textheft

(mit Noten)

Shop

„Hanna, komm! Komm zu mir.
Hanna, komm! Heute zeig ich dir den Retter der Welt.“

 

aus dem Lied „Hanna, komm“ von Birgit Minichmayr

Kontakt